11. Wollsammeltag

Gerne möchten wir zum inzwischen 11. Wollsammeltag im Rahmen der Save-me-Kampagne einladen. Am Donnerstag, dem 5. März 2020, freuen wir uns auf Ihre Woll-und Portospenden und erwarten Ihren Besuch in der Citykirche in Aachen zwischen 10 und 17 Uhr. Kommen Sie vorbei und wir erzählen Ihnen bei einem kleinen Imbiss von unserem Strickcafé STRICKEN GEGEN DIE KÄLTE und zeigen unsere Fotos.
Noch einmal haben die Frauen vom Strickcafé entschieden, dass wir uns für Flüchtlinge im Libanon einsetzen. In Libanon ist jeder vierte der insgesamt sechs Millionen Einwohner ein syrischer Flüchtling. Für diesen weltweiten Rekord und die dadurch vermutete Willkommenskultur hat der hochverschuldete Kleinstaat am Mittelmeer viel internationale Anerkennung erhalten. Doch die Stimmung ist spätestens seit den Parlamentswahlen im Mai 2018 vollends gekippt. Auch die aktuelle Sternsingeraktion 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt.
Über persönliche Kontakte können Flüchtlinge in den Flüchtlingslagern im Libanon unterstützt werden.

An den Wollsammeltagen bitte keine angefangenen Stricksachen spenden! Das Vollenden macht sehr viel Mühe, oder ist gar nicht zu leisten, und die Ergebnisse stellten die Strickerinnen in der Vergangenheit dann nicht zufrieden

Kontakt

Amnesty International
Asylgruppe Aachen
Adalbertsteinweg 123 a/b
52070 Aachen

Mail: asylgruppe-1206@amnesty-aachen.de
Hotline: +49 177 4158818 (Mo. 18-20 Uhr & Fr. 13-15 Uhr)

Asylgruppe: https://www.amnesty-aachen-asylgruppe.de
facebook: https://facebook.com/amnesty.asylgruppe.aachen

Save-me-Kampagne: https://www.save-me-aachen.de/
facebook: https://facebook.com/savemeaachen

Der Einsatz für die Menschenrechte ist nicht umsonst – er kostet Geld!

Spenden

Empfänger: Amnesty International
Bank: Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE23 3702 0500 0008 0901 00
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Gruppe 1206