Filmabend: “Rhythm & Resistance”

  • Datum

Amnesty Aachen zeigt in Kooperation mit dem Apollo-Kino in Aachen den Film „Rhythm & Resistance“.

Der Dokumentarfilm zeigt die Hoffnungen und Ängste gesellschaftlich benachteiligter Gruppen vor den letzten Präsidentschaftswahlen in Brasilien. Er erzählt, wie sich der Widerstand aus der brasilianischen Afro-Bewegung formierte, wie mutige Frauen, Indigene, LGBTs und soziale Gruppen zusammenkamen, um ihren Protest gegen den umstrittenen Präsidenten Jair Bolsonaro in die Gesellschaft zu tragen.

Dieser Dokumentarfilm für die Kulturvielfalt und den Kampf für Menschenrechte wurde und wird von Amnesty International unterstützt. Im Oktober 2022 finden wieder Präsidentschaftswahlen in Brasilien statt.

Achtung!

Der Film wird von Amnesty Aachen mit ein paar Sätzen zur momentanen Situation in Brasilien und den anstehenden Wahlen eingeleitet. Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, mit dem Regisseur des Films, Marc Keller, sowie einer Brasilien-Expert*in von Amnesty International zu diskutieren.

Wo?

Apollo Kino & Bar
Pontstraße 141 -149
52062 Aachen
Info, Preise, Platzreservierung [hier]

Wann?

Dienstag, 12. Juli, 19:30 Uhr, Dauer: 95 Minuten

Mehr dazu

[Hier] finden Sie einen Trailer und weitere Informationen zum Film.