Startseite

Herzlich Willkommen

Schön, dass wir Sie auf den Seiten von Amnesty International, Bezirk Aachen, begrüßen dürfen.

In der Region Aachen setzen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützerinnen ehrenamtlich für den Schutz der Menschenrechte ein. Unsere Menschenrechtsarbeit und die Möglichkeiten zur Mitarbeit wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch und freuen uns über weitere Fragen und Anregungen. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail info@amnesty-aachen.de.

Sie möchten bei Amnesty mitarbeiten oder haben eine Frage oder ein Anliegen? Kein Problem! Sie können uns jederzeit per E-Mail erreichen oder uns Nachrichten via Kontaktformular oder Telefon-Anrufbeantworter übermitteln. Wir melden uns bei Ihnen.

Besuchen Sie auch unseren Infoabend, der als Videokonferenz an jedem ersten Mittwoch im Monat, um 20:00 Uhr, online startet.

CSD im Kreis Heinsberg

  • Datum8. Juni 2024 12:00 – 18:00 Uhr

Infostand zusammen mit 31 weiteren Gruppen und Initativen in Übach-Palenberg, Rathausplatz, zum Thema “Vielfalt gewinnt!”

Amnesty International, Bezirk Aachen stellt die Arbeit im QUEER-Bereich zu aktuellen Fällen von Menschenrechtsverletzungen in Kenia, Afghanistan und der Ukraine vor. Petitionen und ein Appellbrief können vor Ort unterschrieben werden. Wir informieren auch über unsere ehrenamtliche Arbeit vor Ort.

Aachen zeigt Engagement

  • Datum23. Juni 2024 11:00 – 17:00 Uhr

Infostand zusammen mit 104 weiteren Organisationen und Initiativen aus dem ehrenamtlichen Bereich im Stadtpark Aachen, Monheimsallee.

Vorstellung auf der Bühne zu den Themen Iran, Kolumbien und Klimaaktivisten von 12.40-12.45 Uhr.

Wir informieren über die Menschenrechtsarbeit von Amnesty International mit aktuellen Fällen und Erfolgen und stellen unsere ehrenamtliche Arbeit vor Ort vor.

Seminar zur Einführung in die Asylarbeit bei Amnesty

Vom 12. bis zum 14. Juli 2024 bietet Amnesty International ein Seminar zur Einführung in die Asylarbeit an. Das Seminar richtet sich vor allem an diejenigen, die noch wenig Kenntnisse im Asylrecht haben, aber gerne Asylsuchende beraten möchten. Seminarinhalte: Das Seminar bietet einen Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens und über die Kriterien für die Weiterlesen

Ausstellung: Ukraine – Alltag im Krieg

Ein Mädchen sitzt mit Mobiltelefon auf einer Wolldecke unter einem Arbeitstisch in einer Backstube. Auf dem Tisch liegen ungebackene Teigrohlinge.

Am 24. Februar 2022 weitet Russland seinen seit 2014 andauernden Krieg gegen die Ukraine in einen vollumfassenden Angriffskrieg aus – ein Akt der Aggression und ein Völkerrechtsverbrechen. Erschreckende Bilder und Berichte erreichen uns. Das russische Militär greift Wohngebiete an, zerstört zivile Infrastruktur, foltert Zivilpersonen, sperrt sie ein oder erschießt sie auf offener Straße. Kinder werden Weiterlesen

Aufbauseminar Flüchtlingsschutz in Deutschland und Europa – Gibt es etwas Neues?

Der Einstieg in das Thema des Seminars erfolgt am Freitagabend mit einem Quiz zu aktuellen Fragen des Flüchtlingsschutzes. Die Reform des europäischen Asylsystems und die Gesetzesänderungen in Deutschland haben weitreichende Auswirkungen auf die Arbeit mit schutzsuchenden Menschen, ebenso die politischen Entwicklungen rund um die Wahlen zum Europäischen Parlament und mehreren deutschen Landtagen. So gibt es Weiterlesen

Rückblick auf unseren Einsatz am 1. Mai 2024

An einem sonnigen Maifeiertag hatten wir unseren Info-Stand bei der Kundgebung und dem Fest, zu dem der DGB eingeladen hatte.Es war es sehr schön, freundlich, mit zahlreichen: „Herzlich willkommen! Schön, dass Ihr auch wieder da seid“ begrüßt zu werden. Mit einer Solidaritätspostkarte sammelten wir viele Unterschriften: Freiheit für CHHIM SITHARChhim Sithar ist seit 2010 Vorsitzende Weiterlesen

Bitte Solidaritätspostkarte unterschreiben: Kambodscha: Freiheit für CHHIM SITHAR

Tür aus alten Holzbrettern mit schwarz lackierten Holzbeschlägen. An der Klinke hängt ein gelbes Schild mit Aufschrift "Bitte eintreten für Arbeitsrechte".
  • Datum1. Mai 2024 12:00 – 15:00 Uhr

Katschhof, 52062 Aachen Chhim Sithar ist seit 2010 Vorsitzende der Gewerkschaft der Khmer-Beschäftigten (Labor Rights Supported Union of Khmer Employees, LRSU) eines Casino- und Hotelkomplexes in der Hauptstadt Phnom Penh. Nach Massenentlassungen im Dezember 2021 trat die Gewerkschaft in Streik. Die Gewerkschaftsvorsitzende wurde im Januar 2022 unter dem Vorwurf der „Anstiftung zu einer Straftat“ erstmals Weiterlesen

INFOABEND

  • Datum8. Mai 2024 20:00 – 20:45 Uhr

Mitmachen – Mitglied werden

Bring‘ deine Interessen und Talente bei Amnesty ein. Trete direkt für Menschen in Gefahr ein oder werde Teil der weltweiten Bewegung für die Menschenrechte! Weiterlesen

Rückblick auf unsere Konzertlesung DURCH DIE WAND

Blick über das Publikum zum Altarraum, in dem die Lesung stattfindet.

Am 23. März 20024, in den Internationeln Wochen gegen Rassismus, fand unsere Konzertlesung zu dem Buch von Nizaquete Bislimi DURCH DIE WAND statt. “Nicht nur heute, sondern jeden Tag muss die Bekämpfung von rassistischen Strukturen in unserer Gesellschaft im Mittelpunkt politischen Handelns stehen. Struktureller Rassismus bedeutet, dass nicht-weiße Menschen Diskriminierung in allen Bereichen des täglichen Weiterlesen