Startseite

Herzlich Willkommen

Schön, dass wir Sie auf den Seiten von Amnesty International, Bezirk Aachen, begrüßen dürfen.

In der Region Aachen setzen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützerinnen ehrenamtlich für den Schutz der Menschenrechte ein. Unsere Menschenrechtsarbeit und die Möglichkeiten zur Mitarbeit wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch und freuen uns über weitere Fragen und Anregungen. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail info@amnesty-aachen.de.

Sicherheit geht vor – unser Büro bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir mit dieser Maßnahme die Anstrengungen unterstützen möchten, die Ausbreitung des Corona-Virus‘ (Covid-19) einzudämmen.

Sie möchten bei Amnesty mitarbeiten oder haben eine Frage oder ein Anliegen? Kein Problem! Sie können uns jederzeit per E-Mail erreichen oder uns Nachrichten via Kontaktformular oder Telefon-Anrufbeantworter übermitteln. Wir melden uns bei Ihnen.

Briefmarathon 2020

Der Briefmarathon ist die weltweit größte Aktion für die Menschenrechte, die Amnesty International seit 2003 in jedem Jahr rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte (10. Dezember) durchführt. Weiterlesen

Asylpolitisches Forum 2020

  • Datum12. Dezember 2020 09:00 – 16:15 Uhr
  • Preis30,00 € Ticket kaufen

Herzliche Einladung zum diesjährigen Asylpolitischen Forum! Nach dem Abbrennen des Lagers „Moria“ auf Lesbos wird immer sichtbarer, dass in der Europäischen Union die Werte Flüchtlingsschutz, Menschenwürde, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit einem eklatanten Verfall unterliegen. Der Vorschlag der Europäischen Kommission für einen sogenannten „Pakt für Migration“ versucht, die andauernden Rechtsbrüche an den Außengrenzen der EU künftig zu Weiterlesen

ABGESAGT: helptoday Info-Tag

  • Datum30. Oktober 2020 08:00 – 19:00 Uhr

Die Initiative „helptoday“ unterstützt gemeinnützige Organisationen und Vereine, freiwillige Helferinnen und Helfer für zeitliche begrenzte Einsätze zu finden. Deshalb gibt es am Freitag, 30. Oktober 2020, einen Info-Tag in der Aula des Städtischen Gymnasiums Würselen. Der Tag wird vom Würselener Verein Herzabdruck e.V. in Kooperation mit der Stadt Würselen und der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen veranstaltet und Amnesty International ist auch dabei. Weiterlesen

Klimastreik am 25.09. – Seid ihr wieder dabei?

  • Datum25. September 2020 10:00 – 13:30 Uhr

Millionen Menschen gingen im vergangenen Jahr zu den Klimastreiks rund um den Globus auf die Straße. Nachdem im April der Klimastreik coronabedingt ins Netz verlagert werden musste, ruft Fridays for Future (FFF) am 25.09.2020 wieder zur nächsten weltweiten Demo für Klimagerechtigkeit auf. Weiterlesen

Infostand „Leben retten ist kein Verbrechen“

  • Datum26. September 2020 09:00 – 13:00 Uhr

„Wenn es ein Verbrechen ist, Menschenleben zu retten, dann bin ich gerne schuldig. Schuldig, solidarisch zu sein,“  sagt Kapitän Dariush, einer aus der Besatzung des Rettungsschiffs  IUVENTA10, Träger_innen des Amnesty Menschenrechtspreises 2020.

Weiterlesen

14. Wollsammeltag

Das Strickcafé STRICKEN GEGEN DIE KÄLTE findet weiterhin statt und natürlich brauchen wir auch weiterhin Wolle. Wir sind optimistisch, dass im kommenden Jahr unser halbjährlicher Wollsammeltag in der Citykirche stattfinden kann. Schon jetzt unsere Bitte: An den Wollsammeltagen keine angefangenen Stricksachen spenden! Das Vollenden macht sehr viel Mühe, oder ist gar nicht zu leisten, und Weiterlesen

Lesung für Meinungs- und Versammlungsfreiheit in Hongkong

  • Datum9. September 2020 18:00 – 19:00 Uhr

vor dem Hauptbahnhof in Aachen Das internationale literaturfestival berlin [ilb] ruft zu einer Weltweiten Lesung für Meinungs- und Versammlungsfreiheit am 9. September 2020 auf. Mit diesen Lesungen soll auf die Lage der Meinungs- und Versammlungsfreiheit und der Menschenrechte in Hongkong aufmerksam gemacht werden. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 von den Weiterlesen

Belarus: Folter und Gewalt gegen Protestierende stoppen

Die Präsidentschaftswahlen in Belarus (Weißrussland) sind mit Repressionen und Polizeigewalt einhergegangen. Beides hält nach wie vor an. Es existieren etliche Fotos, Videos und Berichte, die bezeugen, dass friedliche Demonstrationen und freie Meinungsäußerungen aggressiv unterbunden werden. Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“

Vor über 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, entstand ein Text, der seine Kraft bis heute entfaltet. Die Staaten der Vereinten Nationen verabschiedeten die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ – 30 Artikel, die das Bild einer Welt skizzieren, in der alle frei und friedlich miteinander leben können. Die Erklärung war revolutionär, weil sie erstmals allen Menschen Weiterlesen

Leben retten ist kein Verbrechen

  • Datum4. Juli 2020 09:00 – 13:00 Uhr

Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen Menschen auf der Flucht besonders hart. Zehntausende Geflüchtete befinden sich in den griechischen Lagern und an Europas Außengrenzen in einer ausweglosen Situation. Weiterlesen