Startseite

Herzlich Willkommen

Schön, dass wir Sie auf den Seiten von Amnesty International, Bezirk Aachen, begrüßen dürfen.

In der Region Aachen setzen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützerinnen ehrenamtlich für den Schutz der Menschenrechte ein. Unsere Menschenrechtsarbeit und die Möglichkeiten zur Mitarbeit wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch und freuen uns über weitere Fragen und Anregungen. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail info@amnesty-aachen.de.

Sicherheit geht vor – unser Büro am Adalbertsteinweg 123a/b in Aachen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir mit dieser Maßnahme die Anstrengungen unterstützen möchten, die Ausbreitung des Corona-Virus’ (Covid-19) einzudämmen.

Sie möchten bei Amnesty mitarbeiten oder haben eine Frage oder ein Anliegen? Kein Problem! Sie können uns jederzeit per E-Mail erreichen oder uns Nachrichten via Kontaktformular oder Telefon-Anrufbeantworter übermitteln. Wir melden uns bei Ihnen.

Besuchen Sie auch unseren Infoabend, der als Webkonferenz an jedem ersten Mittwoch im Monat, um 20:00 Uhr, online startet.

Eine Stunde für die Menschenrechte

Als unabdingbar, unveräußerlich, unverrückbar hat sich die Menschheit Rechte gegeben. Jeder Einzelne von uns hat das Recht, frei von Not und Unterdrückung zu leben und seine Persönlichkeit zu entfalten. Liest man die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, erscheint alles, was dort niedergeschrieben ist, selbstverständlich. Und doch musste es aufgeschrieben werden. Warum? Um Menschen vor Menschen zu Weiterlesen

Liebe Amnesty-Interessierte,

sicherlich verfolgen Sie wie wir fassungslos und erschüttert die Entwicklungen der letzten Tage und den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine. Unsere Anteilnahme und Gedanken sind bei den Menschen in den betroffenen Regionen. Weiterlesen

Türkei: Frauen vor Gewalt schützen

Infostand in der Aachener Citykirche (An der Nikolauskirche 3, 52062 Aachen) mit Ansprechpartner_innen von Amnesty International Das Ausmaß an Gewalt gegen Frauen in der Türkei ist laut aktuellem Amnesty-Bericht erschreckend. Im Durchschnitt wird täglich mindestens eine Frau aufgrund ihres Geschlechts ermordet. Trotzdem hat der türkische Präsident Recep Erdoğan im 21. März 2021 den Austritt der Weiterlesen

Ausstellung „Sichert(e) sich auch unser Land einen Platz an der Sonne? Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit“

Mit Blick auf den Tag gegen Rassismus (21. März) lädt die Kooperation von Amnesty International Aachen, Bischöflicher Akademie, Citykirche Aachen und dem Büro der Regionen auch nach der Ausstellungseröffnung herzlich zum Besuch dieser Ausstellung ein. Konzipiert wurde die kleine Wanderausstellung von Serge Palasie, Afrikanist und Fachpromotor Flucht, Migration und Entwicklung. Ziel der Ausstellung ist es, Weiterlesen

Ausstellungseröffung “Sichert(e) sich auch unser Land einen Platz an der Sonne? Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit”

Mit Blick auf den Tag gegen Rassismus (21. März) lädt die Kooperation von Amnesty International Aachen, Bischöflicher Akademie, Citykirche Aachen und dem Büro der Regionen herzlich ein zu einer Ausstellungseröffnung ein. Konzipiert wurde die kleine Wanderausstellung mit dem Titel “Sichert(e) sich auch unser Land einen Platz an der Sonne? Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit” Weiterlesen

15. Wollsammeltag

Zum 15. Mal findet nun eine Wollsammelaktion für das Strickcafé „Stricken gegen die Kälte“ der Save-me-Kampagne statt. Unser Einsatz gilt im kommenden halben Jahr noch einmal dem Libanon, dem wir uns besonders verbunden fühlen. Zum einen gehört der Libanon zu den Ländern, die weltweit die meinsten Flüchtlinge aufnehmen. Zum Anderen hat die Stadt Aachen in Weiterlesen

Eine Stunde für die Menschenrechte

Eine Lesung in Kooperation von Amnesty International, der Bischöflichen Akademie und den Katholikenräte Aachen Stadt und Land Wir wiederholen wegen des positiven Echos unsere Lesung mit Blick auf den Tag der Menschenrechte mit der Künstlerin Sanaz Zaresani, Annette Schmidt vom Theater K und Juan Pablo Raimundo mit seiner Band SinFrontera Als unabdingbar, unveräußerlich, unverrückbar hat Weiterlesen

Afghanistan nach der Machtübernahme der Taliban

  • Datum12. Mai 2022 19:00 – 20:30 Uhr
  • Anmeldung

Die Machtübernahme durch die Taliban am 15. August 2021 hat das Leben aller Menschen in Afghanistan grundlegend verändert. Die Behauptung der an den internationalen Verhandlungen beteiligten Taliban-Führer, die Einstellung der Taliban zu Frauenrechten habe sich weiterentwickelt, ist durch die Ereignisse vor Ort schnell widerlegt worden. Porträts von 16 bemerkenswerten afghanischen Frauen werden vorgestellt. Deren Schicksale Weiterlesen

Foto-Aktion „Bildung für afghanische Mädchen“

Zum Weltbildungstag am 24.01. hat Amnesty International eine Aktion „ Bildung für afghanische Mädchen“ gestartet. In drei Botschaften geht es darum Solidarität mit Schülerinnen und Frauen in Afghanistan zu zeigen. Am 22. März fängt in Afghanistan die Schule nach der Winterpause wieder an. Mädchen der Sekundarstufe sollen wieder zur Schule gehen dürfen. Am  Donnerstag, dem Weiterlesen

Mahnwache zu Menschenrechtsverletzungen an der polnisch-belarussischen Grenze

  • Datum22. Januar 2022 16:00 – 17:00 Uhr

Unter dem Titel: MENSCHENRECHTE GELTEN ÜBERALL laden Amnesty International, das Büro der Regionen (Bistum Aachen) und die Save-me-Kampagne am 22. Januar 2022 von 16 bis 17 Uhr unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung (Abstand und Maske) zu einer Mahnwache am Elisenbrunnen in Aachen ein. Thematisiert werden die Menschenrechtsverletzungen an der polnisch-belarussischen Grenze. Seit Monaten werden Schutzsuchende im Weiterlesen